Detail

11. Dezember 2020

Studierende analysieren Software für integrierte Managementsysteme (IMS)

Sowas hat es bisher noch nicht gegeben. Die entstandene Marktübersicht unterstützt Unternehmen erheblich bei Ihrer Software-Wahl.


Zusehen ist ein Arbeitsplatz mit Tablet, Stift, Handy und Kaffeetasse
Foto: Pexcels

Sowas hat es, unseren Recherchen zufolge, bis jetzt noch nicht gegeben: eine Marktübersicht über derzeit erhältliche IMS-Softwarealternativen samt gründlicher Analyse bzgl. Normkonformität.

Im Rahmen des Moduls „Softwareanwendungen“ der Masterstudiengänge „Integrierte Managementsysteme“/„Integriertes Management“  werteten unsere Studierenden in Zusammenarbeit mit der TÜV-Rheinland Group und der TÜV Media GmbH die Angebote nationaler und internationaler IMS-Software aus. Dazu wurden in einem ersten Schritt die Analysekriterien für eine Software zusammengetragen und geclustert. In einem zweiten Schritt wurde eine Liste derzeitiger Anbieter von IMS-Software auf nationaler und internationaler Ebene zusammengestellt. Im Anschluss wurde die IMS-Software ausgewählter Anbieter analysiert und die Analyseergebnisse übersichtlich und kriteriengestützt aufbereitet.

Die Analyseergebnisse wurden als Beitrag in dem renommierten Sammelwerk ,,Der TÜV Umweltmanagement-Berater“ veröffentlicht, ein Standardwerk für alle, die im Bereich der (Umwelt-)Managementsysteme aktiv sind.

Damit steht Unternehmen, die die Nutzung einer Software für ihr integriertes Managementsystem in Betracht ziehen, eine gute Informationsbasis und Entscheidungsgrundlage zur Verfügung. Denn die Organisationen stehen bei der Auswahl einer geeigneten Software vor Herausforderungen, da viele Anbieter am Markt agieren und auch die Entscheidungskriterien je nach Unternehmen variieren.

Die Veröffentlichung des Papers als e-book ist als nächster Schritt geplant. Wir freuen uns sehr über die Anerkennung der Leistungen unserer Studierenden und unseres Teams und bedanken uns bei allen Beteiligten für die nicht immer einfachen Analysearbeiten.

Kontakt

Prof. Dr. rer. pol.
Jana Brauweiler
Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften
Standort 02763 Zittau
Külzufer 2
Gebäude Z VI, Raum 07
+49 3583 612-4752
keyboard_arrow_up