Labor Allgemeine und Anorganische Chemie

Grundausstattungen für Praktika in Wasserchemie und Anorganischer Chemie, Ionenchromatographiesystem mit Leitfähigkeits- und Elektrochemischer Detektion

Im Praktikum Allgemeine und Anorganische Chemie werden grundlegende Laborkenntnisse erworben. Das Praktikum legt auch die Basis um später z.B zu verstehen, welcher Puffer für biotechnologische Experimente gebraucht wird oder wie Belastungen von Wässern mit Schadstoffen analysiert werden können.

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/U8xNATsMtPw" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Foto: Prof. Dr. rer. nat. Gerd Fischer
Prof. Dr. rer. nat.
Gerd Fischer
Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften
Standort 02763 Zittau
Külzufer 2
Gebäude Z VI, Raum 107
+49 3583 612-4967

Laborleiter

Foto: Dipl.-Chem. (FH) Matthias Jeschke
Dipl.-Chem. (FH)
Matthias Jeschke
Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften
Standort 02763 Zittau
Külzufer 2
Gebäude Z VI, Raum 111
+49 3583 612-4714
Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften
Standort 02763 Zittau
Külzufer 2
Gebäude Z VI, Raum K 03
+49 3583 612-4714
Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften
Standort 02763 Zittau
Külzufer 2
Gebäude Z VI, Raum K 04
+49 3583 612-4714
room

Besucheradresse

Haus Z VI / Raum K3 und K4
Külzufer 2
02763 Zittau

keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up