Aktuelles

Spezialistenlager Chemie

04. Jul. 2014

Am 25. und 26. Juni 2013 lud die Fachgruppe Chemie zum mittlerweile 13. Mal Schüler ostsächsischer Gymnasien zum jährlich stattfindenden Spezialistenlager ein. Auch in diesem Jahr folgten zwölf naturwissenschaftlich interessierte Schüler der Jahrgangsstufe 11 dieser Ausschreibung.

Nach der Begrüßung der Schüler lauschten diese zunächst einer Vorlesung zum Thema "Löslichkeit von Gips" und konnten das erlangte Wissen im Anschluss daran in einem Laborpraktikum anwenden und überprüfen. Die Ergebnisse des Praktikums wurden anschließend ausgewertet und rege diskutiert.Die nach dem gemeinsamen Abendessen geplante mittelalterlichen Stadtführung durch Zittau fiel in diesem Jahr leider dem schlechten Wetter zum Opfer. Der Fröhlichkeit der Schüler tat dies allerdings keinen Abbruch, denn auch in den Räumlichkeiten des extra vom Studentenwerk bereitgestellten Wohnheims D konnte der Abend in geselliger Runde verlebt werden. 

Nach dem Frühstück in der Mensa ging es für die Schüler am zweiten Tag in die Hallen der Organischen Chemie. Dabei konnten sie einen kleinen Einblick in die Theorie und Praxis der Synthese und Anwendung von organischen Farbstoffen (Indigo) gewinnen. Zum Abschluss der Veranstaltung erhielten alle Teilnehmer Urkunden und kleine Erinnerungsgeschenke. Auch in diesem Jahr waren die Schüler wieder mit großem Interesse dabei und hatten viel Freude am naturwissenschaftlichen Arbeiten und chemischen Experimentieren.Neben der Sächsischen Bildungsagentur wurde die Veranstaltung durch den Verband der Chemischen Industrie (VCI), der Gesellschaft deutscher Chemiker (GDCh) und dem Cornelsen-Verlag unterstützt.

 

Letzte Änderung:24. Februar 2017

Anmelden
Direktlinks & Suche