Theorie-Praxis-Transfer: Managementsysteme entwickeln und bewerten

Ziel des Moduls ist es, dass Studierende auf Basis ihres im Studium erworbenen Wissens in einem Themenfeld der Managementsysteme (z. B. QMS, UMS, AMS, EnMS, Integrierte Managementsysteme) eine aktuell in einem Unternehmen anstehende Aufgabe bearbeiten und lösen (TPT-Aufgabe). Im Endergebnis sollen die Studenten für das Unternehmen ein „Produkt“ mit Produktdokumentation erstellen, welche zu übergeben und durch das Unternehmen „abzunehmen“ sind.
 

Themen und Unternehmen im TPT-Modul im WS 2015/16:

 

GAP-Analyse ISO 9001:2015, JOHNSON Drehtechnik GmbH

Die studentische Projektgruppe im Gespräch mit dem Leiter Qualitätssicherung des Unternehmens.

 

GAP-Analyse ISO 14001:2015, Zittauer Kunststoff GmbH

Die studentische Projektgruppe im Gespräch mit dem Qualitätsmanager und einer Mitarbeiterin Qualitätssicherung des Unternehmens.

 

GAP-Analyse Energiebericht, SOWAG mbH

 Die studentische Projektgruppe im Gespräch mit dem Technischen Geschäftsführer des Unternehmens.

 

GAP-Analyse UMS nach EMAS, TRIXI-Park GmbH

Die studentische Projektgruppe im Gespräch mit der Geschäftsführerin des Unternehmen.

 

GAP-Analyse ISO 9001:2015, Boryszew Formenbau Deutschland GmbH

Letzte Änderung: 5. Juli 2017

Fachstudienberaterin

Prof. Dr. rer. pol.
Jana Brauweiler

Zittau, Haus Z VI/Raum 7
03583 612-4752
03583 612-3709

j.brauweiler@hszg.de

undefinedLink zur Homepage

Anmelden
Direktlinks & Suche