Aktuelles

Märchenhafte Chemie in der Kinderakademie

25. Jan. 2016

Die Kinderakademie der Hochschule Zittau/Görlitz gibt Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren einen interessanten Einblick in verschiedene Wissenschaftsdisziplinen. Die Fachgruppe Chemie der Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften leistet dazu alljährlich einen vorweihnachtlichen Beitrag. Darin werden dem Publikum interessante Chemie-Schauversuche vorgeführt, welche in eine spannende Rahmenhandlung eingebunden sind und schauspielerisch dargeboten werden.

Konnten sich die Kinder im Dezember 2014 noch von den Hex-Künsten einer Bibi Blocksberg verzaubern lassen, stand am 04.12.2015 das weihnachtlich verpackte Märchen von Schneewittchen, den Zwergen und dem Weihnachtsmann auf dem Programm. Die Hauptrollen des Stücks, das Schneewittchen und die Zwerge, waren unter den Kindern schnell gefunden. Begleitet vom erzählenden Weihnachtsmann machte sich Schneewittchen auf den Weg zum Zwergenhaus. Dort angekommen trotzte sie der bösen Königin, kam in den Genuss eines leckeren Eises sowie einer erfrischenden Cola und konnte eine Reihe an beeindruckenden Schauexperimenten bestaunen. Bei einigen Versuchen durften die angehenden Wissenschaftler sogar selbst mitexperimentieren. Letztendlich bekam jedes Kind noch ein kleines Weihnachtspräsent mit auf den Weg und konnte ein feuriges und rauchendes Abschlussfeuerwerk bestaunen.

feuriges und rauchendes Abschlussfeuerwerk 

Die Versuche für diese etwas andere Art der Vorlesung werden von Studierenden des Bachelorstudienganges Chemie und des Masterstudienganges Chemie und Energie ausprobiert, vorbereitet und durchgeführt. Für die Aufführung im vergangenen Dezember geht dabei ein großes Dankeschön an: Katja Klötzer, Eva-Maria Kosubke, Martin Glaß, Alexander Fürll, Johannes Heller und Daniel Rathmann.Cola für alle!

Die Fachgruppe Chemie dankt allen Kindern und Betreuern für ihr großes Interesse an der Veranstaltung und freut sich schon auf die nächste weihnachtliche Schauvorlesung für die Kinderakademie.


Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins der Hochschule Zittau/Görlitz e.V.

 

Fotos: Julian Bildhauer


Kontakt:

Dipl.-Chem. (FH) Matthias Jeschke

Laborleiter Allgemeine und Anorganische Chemie

Mail: m.jeschke@hszg.de

Letzte Änderung:24. Februar 2017

Anmelden
Direktlinks & Suche