Labor Sanierungs- und Recyclingtechnologie

In den Laborhallen stehen eine Vielzahl von Zerkleinerungs- und Sortiermaschinen sowie Analysegeräten zur Verfügung, welche die verfahrenstechnischen Grundoperationen abdecken. Darüber hinaus sind spezielle Maschinen und Versuchsstände der Forschungsschwerpunkte Kunststoffsortierung, Naturstoffverfahrenstechnik sowie Deponietechnik installiert.

In der studentischen Ausbildung werden folgende Praktika angeboten:

  • Sedimentation
  • Filtration
  • Korngrößenanalyse nach Dallendörfer-Langhammer
  • Siebklassieren und Siebanalyse
  • Mischen fester disperser Stoffe
  • Hydrozyklonversuche
  • Aufschlusszerkleinerung
  • Elektrosortieren
  • Wirbelstromsortieren
  • Dichtesortieren
  • Flotation

In den Laboren stehen folgende Ausrüstungen zu Verfügung:

  • Zerkleinerung: Hammermühle, Turobrotormühle, Stiftmühle, Kleinschlagmühle, Backenbrecher, 2-Wellen Rotorreißer etc.
  • Sortieren: Setzmaschine, Wendelrinne, Koronawalzenscheider, Wirbelstromscheider, Vakuumtrommelzellenfilter, Thermoadhäsions-Sortiergeräte, optische Sortiergeräte 2,45 GHz und 5,8 GHz Labormikrowellenanlagen, Zellen- und Kolonnenflotation, etc.
  • Klassieren: Stößelschwingsieb, Hydrozyklon, Analysensiebmaschinen etc.
  • Analytik: Materialprüfmaschine, Gefriertrocknungsanlage, Sprühtrockner, Vakuum-Rotationsverdampfer, Feuchtebestimmer, Feinwaagen uvm.
  • Probenahme: Bodenprobenahmegeräte, Grundwasserbeprobung, Bodenluftbeprobung

Letzte Änderung:13. Januar 2016

verantw. Hochschullehrer

Prof. Dr.-Ing. Jürgen I. Schoenherr
Opens window for sending emailj.schoenherr@hs-zigr.de
03583 61-1818;
03583 61-2362

Laboringenieur

Dipl.-Ing.(FH) Toni Baloun
Opens window for sending emailt.baloun@hs-zigr.de
03583 61-1917

Besucheradresse

Haus Z VIIe / Halle 19
Schwenninger Weg 2
02763 Zittau

Anmelden
Direktlinks & Suche