Labor Bodenkunde

Im Labor Bodenkunde werden die Studenten mit grundlegenden Methoden der Bodenanalyse vertraut gemacht. Untersucht werden sowohl physikalische Bodenparameter, zum Beispiel 


  • Körnungsverteilung (Sieb- und Schlämmanalyse,
  • Pipattanalyse nach KÖHN), 
  • Trocken- und Festsubstanzdichte (Tauchwägung),
  • gesättigte Wasserleitfähigkeit, 
  • Wasserspannungskurven, 

als auch chemische Parameter von Böden, zum Beispiel 


  • pH-Wert, 
  • S- und H-Wert,
  • Acidität, 
  • Nährstoffgehalte (DL-Phosphat, lösliches Eisen).

Zusätzlich stehen Gesteins- und Mineralproben sowie Hilfsmittel zu deren Ansprache (Auflichtmikroskop, Ritzbesteck, Reagenzien) zur Verfügung.

 

 

Letzte Änderung:13. Januar 2016

verantw. Hochschullehrer

Prof. Dr. rer. nat. Reiner Schulz
Opens window for sending emailr.schulz@hs-zigr.de
03583 61-1750

Laboringenieur

Dipl.-Umweltwissenschaftlerin, Dipl.-Chem. Annett Franke
Opens window for sending emailapicek@hs-zigr.de
03583 61-1712

Besucheradresse

Haus Z VI / Raum 104
Külzufer 2
02763 Zittau

Anmelden
Direktlinks & Suche