Internationalität

Der Studiengang Ökologie und Umweltschutz verfügt über eine große Zahl an langjährigen internationalen Kooperationsvereinbarungen und Kontakten, sowohl in Europa als auch in Nord- und Südamerika, Afrika und Asien.

Für die Studierenden bedeutet das, dass ein Studienabschnitt - zum Beispiel das Praxissemester - im Ausland absolviert werden kann. Umgekehrt befinden sich eigentlich immer auch ausländische Studierende in Zittau, was häufig Anlass für gemeinsames Kochen oder multikulturelle Unternehmungen ist.

Der Studiengang Ökologie und Umweltschutz zählt zu den international am besten vernetzten und durch Lehrinhalte international ausgerichteten Studienangeboten der Hochschule.

Prof. Dr. Bernd Delakowitz und Master-Studenten der James Madison University, Virginia, USA, Mai 2004

Prof. Dr. Volker Ender, Dipl.-Kauffrau. Anke Zenker-Hoffmann, Prof. Dr. Bernd Delakowitz und Studierende der Universidad de Sonora, Mexico, März 2007

Dipl.-Kauffrau Anke Zenker-Hoffmann und Studierende
des Studiengangs Ökologie und Umweltschutz in Mexiko, März 2007

Studenten des Studiengangs Ökologie und Umweltschutz an der Universidad de Sonora in Mexiko, März 2008

Letzte Änderung:13. Januar 2016

Studiengangsflyer

    Link zum Modulkatalog

    Anmelden
    Direktlinks & Suche